Futtertiere
Ofenfischchen
Thermobia domestica
Thermobia domestica

Thermobia domestica

^
Die Ofenfischchen ist ein Futtermittel für kleine Geckos, Mantiden, Frösche ect. Das ist eine willkommene Abwechslung , welche sehr gerne genommen wird, da diese sehr weich und gut zu fressen sind. Die Tiere lieben die Dunkelheit und Wärme , wenn man das geben kann, vermehren sie sich sehr gut und schnell.


Die
Zucht und Herstellung der Ofenfischchen ist meines Erachtens nicht sehr aufwendig und sehr ertragreich. Wer züchten möchte, der schau mal hier:

- zuerst brauche ich eine große flache Faunabox und einen warmen Standort, entweder auf einen    Terrarium oder auf dem Kühlschrank, oder man muss eine Wärmequelle durch eine Heizmatte schaffen,
  Grundtemperaturen sollten über 30°C liegen
- kein Angst bei der Faunabox, die Ofenfischchen sind nicht in der Lage, glatte Flächen hoch zu laufen,
   sie halten sich nur auf dem Boden und Eierkartons auf
- den Boden bestreue ich komplett mit Weizenkleie
- darauf einige Papp-Eierkartons, Papp-Röhren von WC-Papier, Küchentuch ect.
- Feuchtigkeit sollte man durch ein Wasserglas mit Flies abgedeckt bereitstellen, oder ein großer Deckel
   Watergel, ebenfalls habe ich noch 2 kleine Schraubverschlüsse Watergel hineingestellt
- Baumwollwatte für die Eiablage der Ofenfischchen, praktisch wichtig zur Vermehrung !
- Zierfischfutter , ein wenig als Futtermittel für die Ofenfischchen
- Deckel drauf, fertig - warm stellen nicht vergessen !
- ein-zweimal die Woche schauen, ob die Flüssigkeit , bzw. Gel aufgebraucht ist, dann erneuern
- nun geht die Zucht praktisch von alleine :)
Faunabox Zuchtanlage -Ofenfischchen

Faunabox Zuchtanlage -Ofenfischchen

Watergel für Flüssigkeit und Luftfeuchte

Watergel für Flüssigkeit und Luftfeuchte

Ofenfischchen

Ofenfischchen


Abschließend möchte ich darauf hinweisen, ich übernehme keinerlei Haftung für die von mir aufgestellten Erkenntnisse . Habe es in guten und besten Gewissen niedergeschrieben,  bei Fragen und Kritik bitte bei mir in Meinen Forum , danke!
Ich bitte die hier aufgeführten Berichte und Fotos nicht zu kopieren oder anderweitig weiter zu verwenden,bei Bedarf vorher unter meiner Mail teletinie@aol.com Einverständnis einholen,danke!
 
>
<
© 2006 - 2016  Kerstin Franke by Mühlhausen