Futtertiere
Maden
Die Maden verschiedener Arten verfüttere ich an die Jungtiere, insbesonders an die Wasseragamen-Babys. Sie haben den Vorteil, dass sie in der Beschaffenheit weich zu kauen/fressen zu sind und wenn man sie im Napf(oder Konservendeckel) verabreicht, können sie nicht entkommen. Ebenso sind sie geradezu geeignet, sie mit dem Vitaminpulver zu bestäuben und werden gerne mit dem Pulver genommen.

# Pinky Maden-Musca domestica
# Englische Maden-
# Wachsmaden- Galleria mellonella
# Tauwürmer
Musco domestica

Musco domestica

Pflege

- die Maden bekommt man meist nur im Anglerladen oder über Internet-Futtertierhändler
- sie sind abgepackt in kleinen flachen Dosen, gefüllt mit Holzspänen
- diese lässt man auch da wo sie sind -> nicht umpacken !
- Aufbewahrung der Maden ist am Günstigsten im Kühlschrank, ich bewahre die Dosen im Eierfach auf, da Klappe nochmal davor ist, ihr wißt schon, die Family ...und nicht ganz so appetitlich ...
- Kühlschrank deshalb->da sie mit jeder wärmeren Temperatur verpuppen, die Pinky-Maden und Wachsmaden sind noch besser haltbar, die Englischen Maden dagegen verpuppen auch i.Kühlschrank innerhalb ein paar Tage
-Tauwürmer hält man ebenfalls im Kühlschrank, vom Ernährungswert ohne
besonderen Gehalt, kann aber mit verfüttert werden

- sind die Maden dann verpuppt, kann man diese weiter nutzen und in ein Glas geben mit den Sägespänensubstrat, etwas feucht machen , Deckel darauf und kleine Löcher hinein , nun warm stellen -> nach ein paar Tagen schlüpfen Fliegen und können für die Chamäleons gut geschossen werden
- die Englischen Maden -->> entwickeln sich zu dicken "Schmeißfliegen"
- die Pinky-Maden -->> entwickeln sich zu grün schillernden kleineren Stubenfliegen
- die Wachsmaden -->> zu Wachsmotten, Achtung, diese fressen sich auch durch Plastik und wenn man diese im Haushalt hat, na ja, das Mehl und Backwarenfach ist nicht mehr sicher !

verpuppte Pinkiemaden
Fliege der Pinkiemade
Schmeißfliege der englischen Made
^
Pinkymaden
Seidenraupen
Tauwürmer oder auch Regenwürmer genannt
Englische Maden
>>>
>>>
Die Maden verpuppen sich zu Fliegen und sind für Chamäleonarten sehr interessant,
siehe auch unter Fliegen !
Maden, in flachen Dosen im Angelladen erhältlich, Pinky-Maden oder Englische Maden

Entwicklung der Wachsmade zur Wachsmotte, verfüttert wird die Made

Tauwürmer, in flachen Dosen im Angelladen erhältlich
Abschließend möchte ich darauf hinweisen, ich übernehme keinerlei Haftung für die von mir aufgestellten Erkenntnisse . Habe es in guten und besten Gewissen niedergeschrieben,  bei Fragen und Kritik bitte bei mir in Meinen Forum , danke!
Ich bitte die hier aufgeführten Berichte und Fotos nicht zu kopieren oder anderweitig weiter zu verwenden,bei Bedarf vorher unter meiner Mail teletinie@aol.com Einverständnis einholen,danke!
 
>
<
© 2006 - 2016  Kerstin Franke by Mühlhausen