Herkunft
Jemenchamäleon
Chamaeleo calyptratus
Jemenkarte
16-03-08-JemendameBaerbel_vk
Das Verbreitungsgebiet der Jemenchamäleon verrät ihr Name schon, sie kommen aus der Gegend von Jemen, die südlichen Teile der Arabischen Halbinsel von Saudi Arabien bis in die Region Aden im Jemen.
Das Klima dort ist um die 30°C und können bei sommerlichen Temperaturen um die 40°C erreichen.Die Region lässt sich als feuchtwarm bezeichnen.
Die Vegetation ist dort sehr üppig.
Das Klima unterliegt periodischen Schwankungen , gezeichnet durch Regen-und Trockenzeit.
Die Tages-Nachtschwankungen können in den Regionen ca. 14°C ausmachen.
Weiterhin wurden Chamaeleo calyptratus in der zentralen Hochebenen in fast baumlosen,dürren Landschaften gefunden, sowie aber auch vereinzelt in den Küstenebenen.
Die Tiere wurden auf Akazienästen , auf dem Boden, auf Sukkulenten und Euphorbien, selbst in Maisfeldern gefunden - was uns sagen lässt, dass die Art keine besonderen Habitate bevorzugt.
JemenLandschaftII
Landschaft-Jemen
arabische Halbinsel

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, ich übernehme keinerlei Haftung für die von mir aufgestellten Erkenntnisse . Habe es in guten und besten Gewissen niedergeschrieben,  bei Fragen und Kritik bitte bei mir in Meinen Forum , danke !
Ich bitte die hier aufgeführten Berichte und Fotos nicht zu kopieren oder anderweitig weiter zu verwenden,bei Bedarf vorher unter meiner Mail teletinie@aol.com Einverständnis einholen,danke!
^
 
>
<
© 2006 - 2016  Kerstin Franke by Mühlhausen