Futtertiere

Tenebrio molitor

Tenebrio molitor

Diese Art Futtertiere sind nicht vom ernährungsphysiologischen Stand am geeignetsten, aber zur Aufzucht und gelegentlichen Verabreichung ein gern gesehene Futterart. Durch ihren hohen Fettgehalt wird bei adulten Tieren davon abgeraten sie ausschließlich mit solchen Futtertieren zu füttern, da die Gefahr der schnelle Verfettung besteht.

Für die Aufzucht von Jungtieren sehe ich es durchaus als günstige Alternative, denn unsere Kleinen sollen ja erstmal wachsen und brauchen Energie, was aber nicht heißen soll, dass es ausschließlich gefüttert werden soll- aber gelegentlich !
Mehlwürmer, Zophobas und Buffalowürmer
# Schwarzkäferlarven -Zophobas morio
# Mehlwürmer - Tenebrio molitor
# Buffalowürmer - Alphitobius diaperinus
   (Getreideschimmelkäferlarven)

Würmer dieser Arten werden in offener Dose gehalten, Größe der Dose, je nach Menge, sollten nicht höher als ein paar cm übereinader liegen, nicht feucht werden lassen!!!
Gemüse eher trockenere Arten wie Möhre und  Zucchinie verfüttern, nässendes Obst-Gemüsesorten faulen schnell und bringen Feuchtigkeit, könnte die Futtertiere zum Sterben bringen.

Mehlwürmer - um so luftiger und kühler , desto besser, sie können gut und gerne bei 4-5°C aufbewahrt werden, vertragen sogar minimal kurzzeitig Frost, was sie aber garnicht vertragen können, ist Wärme ,
bzw. gar Hitze - das wäre ihr Tod.

Zophobas - möchten es auch luftig haben, Dose immer geöffnet lassen, am besten in ein breites flaches Gefäß geben, sie vertragen nicht ganz so die Kälte, sie mögen normal temperiert , aber auch hier nicht zu warm !

Buffalowürmer - sind die die Larven der Schimmelkäfer, diese mögen einen warmen luftigen Standort, d.h. Dose offen oder mit großen Lüftungsflächen, lieben es auf warmen Terrarien zu stehen

Bei allen 3 Arten heißt es , je mehr du die Futtertiere fütterst, desto mehr musst du sie säubern, da die Tiere koten. Das geht am besten , sie mit einen Sieb von ihren Kot zu befreien.
Foto 1 = Mehlwürmer - offen in Schale halten, max. 2-3cm übereinander lagern
Tipp:ein Stück Möhre oder Zucchinie ist in kürzester Zeit vertilgt

Foto 2 = verpuppte Mehlwürmer lasse ich stehen, nach kurzer Zeit entwickeln sich die Mehlkäfer, werden sehr gerne von Jungtieren der Wasseragamen und Bartagamen genommen

Foto 3 = Zophobas, in Humus- Hobelspäne - Gemisch

Foto 4 = Buffalowürmer, ähnlich wie die Mehlwürmer , nur kleiner und zarter,deshalb günstig zur Aufzucht kleiner Tiere geeignet
- es sind die Larven des Schimmelkäfers

^
10-02-2003-Mehlwuermer
Buffalos
Mehlkaefer
Zophobas
Abschließend möchte ich darauf hinweisen, ich übernehme keinerlei Haftung für die von mir aufgestellten Erkenntnisse . Habe es in guten und besten Gewissen niedergeschrieben,  bei Fragen und Kritik bitte bei mir in Meinen Forum , danke!
Ich bitte die hier aufgeführten Berichte und Fotos nicht zu kopieren oder anderweitig weiter zu verwenden,bei Bedarf vorher unter meiner Mail teletinie@aol.com Einverständnis einholen,danke!
 
>
<
© 2006 - 2016  Kerstin Franke by Mühlhausen